Was bisher geschah: Der Elternverein Flawil

Auf den Spuren des Elternvereins Flawil tasten wir uns in der Geschichte zurück und stossen auf eine spannende Chronologie. Die Auflistung der Aktivitäten aus unserer aktiven und vielseitigen Tätigkeit wurde aus den zur Verfügung stehenden Unterlagen zusammengestellt und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Viel Spass beim durchforsten!


2020: Anlässe und Veranstaltungen aufgrund der COVID-19-Pandemie ersatzlos abgesagt.

2019:
Kinder: Ferienplausch in  den Frühlingsferien; Pro-Velo Kurs im Mai; Kinderflohmarkt; Posten am Jubiläumsevent UN-Kinderrechtskonvention für alle Schulklassen;.
Anlässe: Clean-up day im September; Fondue auf dem Feuer im November musste mangels Anmeldungen abgesagt werden.

Projekte: Das Ergebnis des gemeinsamen Projektes von B’Treff und Elternverein wurde als Naschgarten am Flawiler Frühlingsmarkt vorgestellt. Die Hochbeete wurden anschliessend an der Bahnhofstrasse platziert und den ganzen Sommer über zusammen mit dem B’Treff gepflegt.  

2018:

Kinder: Ferienplausch ; Kinderflohmarkt; Velokurs mangels Anmeldungen abgesagt.

Anlässe:  Donnerstag 31. Mai 2018 Infositzung im Restaurant Park mit15 interessierte Flawiler Bürgerinnen und Bürgern; Clean-up day im September leider mit sehr wenig aktiven Teilnehmern.

2017:  

Kinder: Ferienplausch mit 255 Teilnehmern; Kinderflohmarkt; Velokurs

Anlässe:  Clean-up day im September leider kaum mit aktiven Teilnehmern

2016:
Anlässe: Clean-up day im September; Fondue auf dem Feuer im November
Ferienplausch mit 292 Teiln.; Pro-Velo Kurs mit 20 Teiln., Kinderflohmarkt mit 45 Teilnehmern.

2015:
Anlässe: Clean-up day; Fondue auf dem Feuer
Elterntreff 2015: «Wenn die Fetzen fliegen...»; Nicht nur schlau – auch beliebt und glücklich»; «Wie spreche ich mit meinem Kind»; «Hilfe und Unterstützung für mein Kind in der Schule»
Kinder: Kinderflohmarkt; Velokurs; Programm Ferienplausch; Spielplatzfest;
Vortrag: Elternverein und Schule Flawil: Tabakprävention an Schulen mit Improvisationstheater /

2014:
Anlässe: Fondue auf dem Feuer
Vorträge: Vorstellung der Jugendarbeit in Flawil im Anschluss an die HV; Schule Flawil und Elternverein Flawil: "Wie unterstütze ich mein Kind im Umgang mit Geld?" von Margrith Lenz, Eltern- und Erwachsenenbildnerin,
Jubiläumsfest 30 Jahre Elternverein
Kinder: Kinderflohmarkt; Velokurs, Ferienplausch
kantonales Programm St. Gallen.

1984 Arbeitsgemeinschaft Elternschule traktandiert die Gründung eines Elternvereins, welcher am 14. August gegründet wird. Ziel und Zweck: Interessen von Eltern, Kindern und Jugendlichen zu vertreten; Kontakte der Eltern fördern, Elternbildung anbieten, Konstruktive Zusammenarbeit mit der Schule, Kirche, Behörde, Gastarbeiter- und weiterer Organisationen unterhalten. Initiative zur Verbesserung des Vögeliparkes Die Elternschule Flawil stellt sich öffentlich hinter den Entscheid des Gemeinderates eine Jugendberatungsstelle zu schaffen. Lancierung des Ferienplausches (400 Kinder) Arbeitsgruppe Vögelipark Ferienplausch Vortragszyklus
1983 Evaluierung ob in den Ferien Aktivitäten für Kinder angeboten werden können: Ferienspass
1982 Idee eines Elternvereins wird innerhalb der Arbeitsgruppe Elternschule diskutiert
1976 Bildungszyklus der Elternschule
28.9.1975 Gründung der Elternschule, vorerst als lose Vereinigung. Die Gründung wurde durch eine Kontaktaufnahme zum Aufbau einer Elternschule in Flawil und Uzwil durch die Pro Juventute initiiert